Skip to main content

Zuletzt aktualisiert am: 22.09.2018

Medizinball Leder

Kennst Du den Medizinball noch, dann ist Dir der Medizinball Leder sicherlich auch noch ein Begriff. Welches Bild steigt gerade in Dir auf? Sicherlich das Bild eines schweren Balls, der abgewetzt aussieht. So haben die meisten den Medizinball aus der Schulzeit in Erinnerung. Was früher die wenigsten wussten ist, dass der Medizinball wieder in Mode ist.

Direkt zum Medizinball Test

Anzeige

Auf unserer Seite bist Du gelandet, weil Du nach einem effizienten Sportgerät gesucht hast, welches Dir das Training abwechslungsreicher gestaltet. Der Medizinball stellt genau das richtige Trainingsgerät dar. Empfehlen können wir Dir den Medizinball auf jeden Fall, denn kein anderes Sportgerät ist derart flexibel, robust und kostengünstig.

Medizinball Leder

Warum sind Medizinbälle oft aus Leder?

Sobald Du Dich für den Medizinball entschieden haben solltest, möchten wir Dich bei Deiner Kaufentscheidung umfassend unterstützen, denn der Medizinball hat sich in den vergangenen Jahren stark weiterentwickelt. Den typischen Klassiker, denn Medizinball Leder, gibt es nachwievor.

Anzeige

Medizinball Fitnessball Gewichtsball Rehaball aus Echtem Leder 19 cm, 1 kg

34,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. September 2018 19:40
Detailsbei
ansehen

Was so besonders ist an dem Medizinball Leder und wie genau er Dir im alltäglichen Training weiterhelfen kann, sollen Dir die nachfolgenden Zeilen aufzeigen. Denn der Medizinball Leder ist alles andere als altmodisch.

Vor dem Training mit der Medizinball immer warm machen!

Bevor Du eine Kaufentscheidung triffst solltest Du Dir die vielen Eigenschaften der Medizinbälle genauer ansehen. Denn der Medizinball ist vielseitig und robust. Abgesehen davon kann der Medizinball mit einer enormen Handlichkeit punkten. Gerade wer seinen Sport zu Hause absolvieren will sollte auf große Sportgeräte verzichten. Der Medizinball Leder ist die perfekte Alternative.

Warum ist ein Medizinball aus Leder?

Warum solltest Du nun gerade den Medizinball Leder bevorzugen? Dafür gibt es gleich mehrere Gründe. Denn der Medizinball Leder punktet nicht nur mit dem Retro-Look, sondern auch mit einer besonders effizienten Nutzung.

Obwohl es den Medizinball auch in anderen Materialien und Arten gibt, solltest Du den Lederball Leder nutzen. Auf Grund des Materials und der Struktur bietet der Medizinball aus Leder viele Eigenschaften.

Eigenschafen Medizinball Leder:

  • Robust
  • pflegeleicht
  • rutschfeste Oberfläche
  • weiches Material

Doch warum ist ein Medizinball aus Leder? Die Erklärung dazu ist sehr einfach. Das Gewicht des Balls liegt im Inneren, also im Kern. Medizinbälle können durchaus ein Gewicht von 10 kg erreichen. Wird ein minderwertiges Material genutzt, dann es durch die Handhabung in Verbindung mit dem Gewicht dazu kommen, dass die Nähte des Balls aufreißen.

Leder hingegen kann die Belastungen besser vertragen. Es ist robuster und lässt sich hochwertiger verarbeiten. Obwohl Leder teurer ist als Kunststoff wird es als Material von den Kunden und den Herstellern bevorzugt.

Worauf ist beim Medizinball Leder zu achten?

Auch beim Medizinball Leder gibt es viele Qualitätsunterschiede. D.h die Ledermaterialien können mit unter enorme Unterschiede aufweisen, die sich mitunter auf die auf die Verarbeitung des Medizinballs negativ auswirken. Du solltest also beim Kauf darauf achten, dass der Medizinball aus hochwertigem Leder besteht. Zu empfehlen ist Rindsleder. Das ist besonders robust und widerstandsfähig.

Nun ist aber das Leder nicht der einzige Betrachtungspunkt. Denn die Medizinbälle haben noch andere Betrachtungspunkte, welche Du vor dem Kauf unbedingt beachten musst.

Worauf ist beim Kauf zu achten:

  1. Materialverarbeitung
  2. Rindsleder bevorzugen
  3. Starke Nähte
  4. Keine Schäden auf dem Leder

Beim Leder solltest Du zusätzlich auf die Naht achten. Der Medizinball aus Leder besitzt wie früher auch schon die typischen Nähte. Diese sind entsprechend zu kontrollieren. D.h Du musst genauer auf die Naht achten. Sind Risse oder Schäden zu sehen, dann ist der Medizinball nicht zu verwenden.

Anzeige

Gorilla Sports Medizinball | Gewichtsballl | Rehaball | Fitnessball | Zweifarbig 1-10 KG Farbe 1 KG

19,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. September 2018 19:40
Detailsbei
ansehen

Worauf ist noch zu achten, wenn Du ein hochwertiges Leder erhalten willst. Sobald Du Dir einen Medizinball aus Leder ausgesucht hast ist es wichtig auf das Material zu schauen. Sind Schäden vorzufinden handelt es sich um eine minderwertige Verarbeitung und der Ball wird nicht lange genug halten. Aber nicht nur das Material solltest Du genauer betrachten, sondern auch angeführte Kundenmeinungen können Dir entsprechend weiterhelfen. Kunden die bereits den Medizinball nutzen, welchen Du Dir ausgesucht hast, können Dir Aufschluss über die Verarbeitung geben.

Medizinball Test anschauen

Medizinball Leder auf echt oder Kunst setzen?

Leder ist nicht gleich Leder, denn es gibt Kunstleder und Echtleder. Auf den ersten Blick ist das kaum zu erkennen. Denn sobald das Kunstleder hochwertig verarbeitet ist, könntest Du es auch als Echtleder betrachten.

Auf Grund dieser Ähnlichkeit ist es wichtig die Beschreibungen zu den Medizinbällen genauer zu lesen. Handelt es sich um Kunstleder oder Echtleder? Entsprechend der Unterscheidung sind zahlreiche Unterschiede in den Lederart zu erkennen.

Welches Leder bietet sich nun für die Nutzung an. Hier lässt sich keine genaue Abgrenzung schaffen. Denn sowohl Kunstleder als auch Echtleder sind gut geeignet. Echtleder und auch Kunstleder sind natürlich robust und sehr angenehm auf der Haut. Zusätzlich sind die Lederarten rutschfest.

Worin unterscheiden sich Kunst – und Echtleder:

  • Optik
  • Preis
  • Pflege
  • Gefühl auf der Haut

Kunstleder ist weniger pflegeintensiv wie beispielsweise Echtleder. Das künstliche Leder lässt sich durchaus mit einem feuchten Lappen reinigen. Entsprechend ist das Leder auch nicht so anfällig für äußere Einflüsse.

Echtleder hingegen weist eine höhere Robustheit auf, ist jedoch intensiver in der Pflege. Zusätzlich ist das Leder preisintensiver. Die Entscheidung für das richtige Leder ist abhängig von Deinen Vorstellungen und Deinem Budget. Grundlegend ist der Medizinball Leder optimal für Dich geeignet. Empfehlen können wir Dir den Medizinball Leder.

Like, teile und kommentiere jetzt unsere Medizinball Seite

Anzeige