Skip to main content

Zuletzt aktualisiert am: 26.11.2020

Medizinballstoßen

Das Medizinballstoßen ist eine effiziente Übung, wenn es darum geht den Medizinball richtig einzusetzen. Schon frühzeitig lernen Schüler und Leichtathleten den Medizinball kennen und wissen wie effizient dieser schwere ball sein kann. Wenn auch Du vorhaben solltest einen Medizinball kaufen zu wollen, dann hast Du für Deine Gesundheit und Deine körperliche Fitness bereits die richtige Entscheidung getroffen.

Direkt zum Medizinball Test

Anzeige

Das Medizinballstoßen ist eine der wichtigsten Übungen, welch Du gleich zu Beginn Deines Trainings erlernen solltest. Damit Du das Medizinballstoßen richtig und vor allem fehlerfrei durchführst möchten wir Dir gerne die wichtigsten Übungsabläufe aufzeigen.

Medizinballstoßen – Anleitung

Zu vergleichen ist das Medizinballstoßen mit dem Kugelstoßen. Sicherlich kennst Du dieses noch aus der Schulzeit. Der Unterschied ist das Wurfgerät, denn beim Kugelstoßen nutzt Du die Kugel zum Weitwerfen und beim Medizinballstoßen den besagten Medizinball.

Medizinballstoßen

Medizinballstoßen ist ein Klassiker, aber kannst du auch so eine Brücke mit Hilfe eines Medizinballs erstellen?

Wichtig ist es sich vor der Übung entsprechend aufzuwärmen, denn durch die ruckartige Bewegung, die Du mit dem Medizinball ausübst kann es schnell zu Verletzungen kommen. Nutze also vor der Medizinball Übungen die Zeit und wärme Deine Muskeln ordentlich auf.

Um nun das Medizinball-Stoßen vorzunehmen suchst Du Dir den passenden Medizinball heraus. Auch hier gibt es zu bedenken nur einen Medizinball zu nutzen der Deinem Trainingsstand entspricht. Denn das Medizinball Gewicht ist entscheidend für die richtige Durchführung der Übung und natürlich auch für das Trainingsziel. Stelle Dich für das Medizinball-Stoßen aufrecht hin. Sinnvoll ist es die Beine entsprechend etwas versetzt nebeneinander zu stellen. Dadurch bekommst Du einen besseren Halt und kannst den Medizinball entsprechend weit werfen. Nun den Medizinball entsprechend vor die Brust in beide Hände nehmen oder den Ball wie beim Kugelstoßen zischen Kopf und Schulter positionieren. Hier kommt es ganz darauf an, welche Position für die angenehm erscheint und vor allem welches Gewicht der Medizinball aufweist.

Beim Medizinballstoßen ist es nun wichtig den Medizinball einfach mit Deiner gesamten Kraft vom Körper wegzustoßen. Anfänglich wird es Dir schwerfallen den Ball entsprechend weit zu werfen. Mit einem weiteren Medizinball Workout kannst Du Deine Leistung jedoch verbessern und das Medizinball-Stoßen optimal ausbauen. Demzufolge ist es zu empfehlen das Medizinball-Stoßen mit in die weiteren Übungen und das Training einzubinden.

Historie – Medizinballstoßen

Die Erfindung Medizinball stammt im Übrigen aus den USA. Kaum jemand weiß, dass der Medizinball dort seinen Ursprung fand. Die History zum Medizinball ist sehr gering gehalten und kaum zu recherchieren.

Anzeige

AmazonBasics Medizinball / Gewichtsball, 3 kg

17,90 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. November 2020 23:37
Detailsbei
ansehen

Wann genau die Übungen erfunden oder besser gesagt entwickelt wurden ist nicht bekannt. Die erste effiziente Übung die mit einem Medizinball aufgenommen wurde war das einfache Werfen des Balls.

Direkt zum Medizinball Test

Schon damals erkannte man die Wirkungen die das Werfen des Medizinballs hatte. Anschließend entwickelten sich weitere Übungen, sowie das Medizinball-Stoßen. Beliebt wurde der Medizinball durch seine Vielseitigkeit schnell, denn er gibt dem Nutzer die Möglichkeit zahlreiche Muskelgruppen zu trainieren. Heute kann man den Medizinball in fast allen großen Sportstudios finden. Entwickelt haben sich Medizinball Übungen zu zweit oder für Einzelanwendungen.

Wann ist das Medizinballstoßen zu empfehlen?

Empfohlen werden kann der Medizinball eigentlich immer, denn er ist ein vielseitig einzusetzendes Gerät, welches auch im spätere Training immer wieder genutzt werde kann. Die Vielseitigkeit ergibt sich vor allem wegen der vielen Nutzungsmöglichkeiten und der Gewichte.

Das Medizinball-Stoßen ist speziell für Anfänger geeignet. Solltest Du also gerade erst mit dem Medizinball als Übungsgerät beginnen, dann ist es sinnvoll das Stoßen des Medizinballs in den Übungsplan aufzunehmen.

Der Grund für diese Empfehlung ist, dass der Medizinball durch sein Gewicht die Muskeln natürlich stärkt. Das Medizinball-Stoßen kann durch ein geringeres Gewicht selbstverständlich an Deine körperliche Verfassung angepasst werden. Steigert sich Deine Muskelkraft empfehlen wir Dir den Medizinball mit einem höheren Gewicht zu erwerben. Empfehlen können wir Dir die Übungen mit dem Medizinball immer dann, wenn Du vorhaben solltest die Muskelkraft auf einfache Weise zu verbessern. Noch ein kleiner Rat zum Schluss, der Medizinball Leder ist für den Anfang Deiner Übungen wegen seiner guten Griffigkeit besonders zu empfehlen.

Welchen Vorteil bietet das Medizinballstoßen?

Die Vorteile die das Stoßen des Medizinballs aufweist sind umfassend, denn es handelt sich beim Medizinballstoßen um ein effizientes Medizinball Training.

Auf Grund der Gewichte die ein Medizinball aufweisen kann ist das Training nicht ausschließlich auf die Kondition zu beziehen, sondern auch auf den Muskelaufbau. Dementsprechend stärkt das Medizinballstoßen den Muskelaufbau und die Kondition.

Des Weiteren wird eine Stärkung des Herz-Kreislaufsystems ermöglicht. Du erkennst bereits bei diesen geringen Ausführungen welche Vorteile sich für Dich ergeben können.

Anzeige

Medizinball mit Griffen Profi 3 – 10 kg von POWRX | schwarz Gewichtsball Studioqualität | schwarz (10 kg)

52,99 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. November 2020 23:37
Detailsbei
ansehen

Zusätzlich können wir Anführen, dass Du das Medizinballwerfen auch für Kinder einsetzen kannst. Eingebaut in einem sportlichen Spiel wird nicht nur der Spaß gefördert, sondern auch die Kondition und die Muskelkraft.

Aktuelle Artikel im Medizinball Blog:

Übungen mit Medizinball

Übungen mit Medizinball

Der Medizinball ist dir wahrscheinlich noch aus der Schule ein Begriff, aber du kannst mit Übungen mit Medizinball nun auch ein Workout für zu Hause starten. Die Medizinball Übungen gehen nicht nur leicht von der Hand, sie sind zudem auch effektiv. Mit wenig Aufwand kannst du binnen kurzer Zeit bereits Erfolge bei dir verzeichnen, die […]

Medizinball mit Griffen

Medizinball mit Griffen

Du suchst einen Medizinball – wie wäre es mit einem Medizinball mit Griffen? Praktischer geht es auf jeden Fall nicht mehr bei Deinen neuen Workouts. Du willst deine körperliche Fitness ein wenig fördern? Möchtest allerdings nicht stets das Fitnesscenter aufsuchen, da dir einfach die Zeit dafür fehlt? Abgesehen vom finanziellen Aspekt, dass eine Mitgliedschaft stets […]

Medizinball Übungen Bauch

Medizinball Übungen Bauch

Mit dem Medizinball kannst du nicht nur den gesamten Körper trainieren, sondern auch gezielt Medizinball Übungen Bauch ausführen. Du wolltest schon immer mal einen Medizinball kaufen? Dann solltest du dies auch in die Tat umsetzen, denn kaum ein anderes Sportgerät ist so effektiv, wie dieses. Ob der Medizinball Leder oder der Medizinball aus anderen Materialien […]

Kraftübungen mit Medizinball

Kraftübungen mit Medizinball

Die Kraftübungen mit Medizinball sind effizient und lassen sich schnell umsetzen, deswegen solltest Du Dir den Medizinball unbedingt als Trainingsgerät zulegen. Vom Hype den es rund um den Medizinball gibt wirst Du sicherlich bereits gehört haben, denn zu finden ist der Ball in allen Sportstudios und bei vielen Fachmagazinen. Besonders gut geeignet scheint der Medizinball […]

Like, teile und kommentiere jetzt den kostenlosen Medizinball Ratgeber

Anzeige